Gerd Hardenberg mit Kulturpreis ausgezeichnet

Wie auch in den vergangenen Jahren verlieh die Bezirksversammlung Wandsbek am 11.12.2014 den Wandsbeker Kulturpreis. In diesem Jahr gehörte Gerd Hardenberg, Mitglied im Ortsvorstand der CDU Jenfeld, zu den Preisträgern. Hardenberg wurde damit für sein jahrelanges kulturelles Engagement im gesamten Bezirk Wandsbek ausgezeichnet. Zu seinen größten Verdiensten gehören die Organisation des Musikfestes Wandsbek und die Wandsbeker Kulturbörse. Zusätzlich ist Gerd Hardenberg im Kulturschloss Wandsbek und der Stadtteilkonferenz Wandsbe-Marienthal engagiert.

Gerd Hardenberg bei der Verleihung des Wandsbeker Kulturpreises im Bürgersaal

Ein Gedanke zu „Gerd Hardenberg mit Kulturpreis ausgezeichnet

  1. Kollien, Klaus

    Es freut mich sehr das Du, lieber Gerd den Kulturpreis erhalten hat! Somit ist Dein enormer und vielseitiger Einsatz endlich gewürdigt worden.
    Du hast gesagt „Kultur ist die einzige Sprache, die weltweit verstanden wird“, demnach gibt es für Hamburg, speziell für Wandsbek noch Hoffnung das diese Sprache auch hier verstanden wird.
    Beim Bohren Deiner drei dicken Bretter wünsche ich Dir viel Erfolg und die notwendige Unterstützung.
    Herzliche Grüße und einen erfolgreichen Start in das Jahr 2015.

    Klaus Kollien
    Senioren-Union Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.